Die erste Schau für dieses Jahr ist gelaufen. Wir waren Ausrichter der überregionalen Scheckenclubschau in Wallmerod. Ich finde es war eine sehr gelungene Schau und ich freue mich immer meine Scheckenkollegen aus ganz Deutschland zu sehen.

Ich stellte selber acht Tiere aus. Von denen leider zwei mit NB bewertet wurden. Ein Rammler hatte eine Wamme und eine Häsin leider 200 gr. zuviel.

Außerdem hatte ich ein Tier mit 95,0 Punkten, zwei Tiere mit 96,0 Punkten, drei Tiere mit 96,5 Punkte, von denen ein Tier noch einen halben Punkt im Pflegezustand abgezogen bekam. (Dasselbe Schicksal teilten auch 5 andere Züchter von diesem Preisrichter)

Ein Rammler machte 97,0 Punkte. Man muss sagen, dass die vier Preisrichter einen sehr guten Job gemacht haben. Aber bei einem anderen  Zuchtkollegen wurde eine Häsin wegen 20 gr. Übergewicht mit NB bewertet. Dieses ließ der Züchter sich nicht gefallen und ließ sie nachbewerten. Dabei hatte sie 100 gr. weniger und machte 96,5 Punkte. Da hätte der Obmann und der Preisrichter meiner Meinung nach mehr Fingerspitzengefühl zeigen müssen.

 

Heute habe ich meine Meldung für die Bundesschau in Leibzig abgegeben. Ich werde mit acht Rheinischen Schecken und vier Castor Rex anwesend sein.

 

Da mir drei Rassen zuviel sind, habe ich mich von den Riesenschecken blau-weiß wieder getrennt.

 

Hier sind die Bilder von dem 97 er Rammler.